Newsarchiv



Freitag, 19. Oktober EU Verfahren bzgl. Schadernersatz für Fluglärm vor Entscheidung

Bis 8. Nov soll Frau Generalanwältin Kokott eine Empfehlung an den EuGH abgeben ob Wertminderung durch Lärm duch Überflüge einklagbar sein soll.

Die Klage kommt aus Österreich, unterstützt durch die AFLG und könnte Richtungsweisend für die gesamte EU sein.

Wir sind gespannt....


Mittwoch, 29. Februar Schlechter Entwurf der EU-Richtlinie "Better Airport Package

Obwohl der Entwurf, der auf eine Kapazitätserweiterung der Flughäfen zielt, sogar erwähnt, dass noch immer große Teile der europäischen Bevölkerung so großer Lärmbelastung ausgesetzt sind die zu substantiellen negativen Gesundheitsbelastungen führen, so fehlen doch die entsprechenden konkreten Maßn...


Donnerstag, 26. Januar Die Wahrheit kommt ans Licht !

Es scheint so, dass sich in Deutschland die Menschenverachtende Politik der Fluglobby nicht mehr verheimlichen läßt.

Ein sehr guter Fernsehbeitrag des ZDF wurde nun auch im 3Sat ausgestrahlt !


Donnerstag, 5. Januar Flughafenarzt kündigt weil er eine Tätigkeit für den Flughafen mit seinem ärztlichen Ethos nicht mehr in Einklang bringen könne!

Nachrichten mit schlechter Imagewirkung: Der Unfallchirurg Jochen Krauß, der in Sachsenhausen eine Praxis betreibt, bestätigte am 27.12. einen Bericht der „Frankfurter Neuen Presse“ (FNP), demzufolge er seine Tätigkeit als Leitender Notarzt der Flughafenklinik fristlos gekündigt hat.


Donnerstag, 5. Januar Gute Nachrichten aus der Schweiz ....

Das Neue Jahr beginnt mit guten Nachrichten aus unserem Nachbarland: In der Schweiz ging nach 13 Jahren (!) ein Prozess wegen Entschädigungszahlungen wegen Fluglärm für die Bürger und gegen den Flughafen von Zürich aus !

Dieser muss einen Mietshausbesitzer in Opfikon entschädigen.


Samstag, 12. November 3Sat Sendung über Lärm

Die Sendung zeigt wie das Problem Lärm behandelt wird: die Folgen sind der Wissenschaft bekannt, und dramatischer als allgemein angenommern. Trotzdem sind die gesetzlichen Regelungen in den Kinderschuhen.

 

Sehens Sie sich das an !


Sonntag, 23. Oktober Bundesministerium legt Road Map 2020 für den Flugverkehr vor

Das bmvit legt einen erschreckenden Plan vor: Bis 2030 sollen sich die Flugbewegungen verdoppeln und es soll die 3te Piste gebaut werden um Schwechat als "Hub" in den Osten zu etablieren - also nur Lärm und Dreck durch reinen Transitverkehr !

Das ist die "Strategie" der Frau Bundesministerin.....


Treffer 1 bis 7 von 122

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Keine news_id übergeben.
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.