Newsarchiv



Dienstag, 31. März Staat subventioniert Lärm- und Gesundheitsbelastung

Der Flugbetrieb ist nicht mehr rentabel - trotzdem soll weiter unsere Gesundheit gefährdet werden - und zwar mit Hilfe von Steuergeldern.

Das EU Verfahren ist aber noch bis 10 April offen - Sie können

ihre Meinung noch kundtun !


Donnerstag, 15. Januar Wir sind nicht allein: Weiter Proteste in Heathrow

Greenpeace gelang es, ein Stück Land zu erwerben, das für den Ausbau gebraucht wird. In Miniteilen an Einzelpersonen, darunter zahlreiche Prominente, weiterverkauft, steht nun eine unendliche Prozesswelle bevor !

 

 


Freitag, 21. November Wir haben Parteienstellung bei der UVP !

Durch Ihre Unterstützung konnten wir Im Sommer mit über 200 neuen Unterschriften Parteienstellung bei der UVP für die 3te Piste beantragen. Nun haben wir es schriftlich: Die Prüfung des Antrags war positiv und wir haben dieses Etappenziel erreicht. Dies stellt sicher, dass ihre Forderungen amtlich b...


Samstag, 1. November Proteste gegen Flüglärm werden lauter !

Die Proteste gegen den Fluglärm in Wien halten nicht nur an, nein sie werden

ebenso lauter - wie die Krone berichtet !

Danke an alle Mitstreiter !


Mittwoch, 15. Oktober Dichtes Arbeitsprogramm im Herbst

Wie Sie dem neuen Bericht des Geschäftsführers des Dialogforums entnehmen können, gibt es für uns als Mitglied des Dialogforums eine Menge Arbeit für diesen Herbst. Sie finden auch viele interessante Information auf der Homepage des Dialogforums (Flugspuraufzeichnungen, Briefe, Publikationan etc.)


Mittwoch, 1. Oktober Londoner Bürgermeister will Heathrow verlegen

So wird es uns ergehen wenn nicht sofort nachgedacht wird: Das neue, milliardenschwere Terminal ist gerade ein paar Monate alt, nun lässt Londons Bürgermeister mit großen Plänen für den Flughafen Heathrow aufhorchen. Boris Johnson würde den ungeliebten Airport gerne dicht machen und einen neuen baue...


Donnerstag, 7. August Flut von Einsprüchen gegen die 3te Piste

Wir waren nicht allein !

 

Wie Kuruer und Presse heute berichten, gibt es ca. 1200 Einwendungen gegen das Projekt. Zehn Umlandgemeinden, zwei Umweltorganisationen und 14 Bürgerinitiativen aus NÖ und Wien haben Stellungnahmen abgegeben.

Sogar Wien(zu 20% am Flughafen beteiligt) und das Burgeland h...


Treffer 29 bis 35 von 122

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Keine news_id übergeben.
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.