An die Wiener Umweltanwaltschaft



Sie waren Partei im Mediationsverfahren und haben die Umweltinteressen der Wiener Bevölkerung vertreten - und unterschrieben. Auch sie zitieren die Vereinbarung, dass keine Mehrbelastung entsteht, auch Sie bestätigen, dass diese Vereinbarung gebrochen wurde. Trotzdem verweisen Sie auf die Verantwortung der politischen Entscheidungsträger. Sie können nur Fehlentwicklungen aufzueigen und im lokalem Bereich zur Schadensbegrenzung beitragen? Nochmals: Sie haben auch unterschrieben, und meiner bescheidenen Meinung zufolge erklären sich Vertragspartner mit ihrer Unterschrift mit den im Vertrag angeführten Vereinbarungen einverstanden!